Mit dem Mischkultur-Score zeigt dir Fryd in deinem Beetplan an, wie gut eine Pflanze zum gewählten Zeitpunkt an einen bestimmten Ort im Beet passt. Dabei werden die folgenden Kriterien berücksichtigt:


  • Pflanznachbarschaften
  • Bodenbeschaffenheit
  • Fläche
  • Licht
  • Saisonzeitpunkt
  • Fruchtwechsel (in Kürze verfügbar)


Die Skala des Mischkultur-Scores reicht von 0% (schlecht = rot) bis 100% (gut = grün). Sobald du eine Pflanze im Beet markierst, erscheint der Mischkultur-Score als farbiger Ring um die poteniellen Pflanznachbarn in der Pflanzenliste. Du solltest dann also in direkter Umgebung jene Pflanzen auswählen, die einen grünen oder orangenen Ring haben. Pflanzen mit rotem Ring solltest du vermeiden.