In der Fryd-Bibliothek sind bereits über 3.000 Sorten zu finden und täglich werden es mehr. Geordnet sind diese zunächst nach Arten (z.B. Ackerbohne) in verschiedenen Kategorien (z.B. Hülsenfrüchte). Innerhalb einer Art gibt es dann verschiedene Sorten mit unterschiedlichen Eigenschaften (z.B. Ackerbohne 'Hangdown', 'Eleonora' oder 'Karmesin').


Wenn du deine spezielle Sorte nicht findest, kannst du sie selbst in der Bibliothek anlegen und für die Community freigegen ("Community-Sorten"). So hilfst du anderen Fryd-Gärtner:innen, denn sie können die von dir angelegte Sorte sehen und ebenfalls in ihrem Beetplan verwenden. Unsere Datenbank ist also eine Art "Wikipedia für Pflanzen".


Unser Fryd-Biologie-Team arbeitet permanent daran, die Qualität der Pflanzenbiblitohek zu sichern und Daten zu überprüfen. Du erkennst geprüfte Sorten am lilafarbenen Haken und dem Hinweis 'geprüfte Sorte'. Auf die Daten dieser Sorten kannst du dich also verlassen.